Schritt für Schritt zurück zur gewohnten Aktivität

21 Feb, 2022

Das HemiCAP ToeDF System erhält die Gelenkfunktion des ersten MTP-Gelenkes und kann auch bei einem fortgeschrittenen Hallux Rigidus angewendet werden. Durch die Versorgung mit HemiCAP ToeDF erhalten Patienten nach der OP den vollen Bewegungsumfang ihres Gelenkes zurück, dies wird durch die spezielle Inlay-Technik des HemiCAP Systems ermöglicht. Das System besteht aus einem kleinen Inlay Implantat zur Wiederherstellung einer kongruenten Gelenkoberfläche und einer Schraube, die für eine sichere Primärstabilität sorgt. Im Gegensatz zu einer Arthrodese bleibt bei der Versorgung mit HemiCAP ToeDF der volle Bewegungsumfang erhalten.

Und auch das ist möglich: Patienten, die mit einer Arthrodese behandelt wurden, können nachträglich mit dem HemiCAP Toe System versorgt werden.

Mehr Infos unter: https://2med.biz/hemicap-gg-df/

© 2med GmbH
website development .: computancy